ÜBERSICHT DER ANSPRUCHSGRUPPEN DER CORONA-SCHUTZIMPFUNG IN DEUTSCHLAND

Das Landratsamt Würzburg bedauert die bisherigen Verzögerungen beim Start der Impfungen gegen das Corona-Virus.
Seniorinnen und Senioren, die das 80. Lebensjahr bereits vollendet haben, sind bereits jetzt berechtigt, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Die Impfung ist für natürlich kostenfrei.

Die Impfzentren von Stadt und Landkreis Würzburg sind unter der Telefonnummer 0931 8000-844 erreichbar.

Sie können sich auch online unter www.impfen-wuerzburg.de registrieren und so für einen Termin vormerken lassen. Hier finden Sie auch Erklärungen in Leichter Sprache. Selbstverständlich können auch Angehörige die Anmeldung für Sie übernehmen.

Weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema „Corona“ finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege: www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung und unter der Telefonnummer 116 117.

Die Mitarbeiter*innen des Gesundheitsamts und in den Impf- und Testzentren, tun alles Menschenmögliche, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu schützen.

Es wird auch auf das umfangreiche Testangebot von Stadt und Landkreis Würzburg hingewiesen. Informationen hierzu finden Sie unter
www.landkreis-wuerzburg.de/testzentren

Zusätzliche Informationen

BSP Logo ohne

Nächste Termine

März 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.