iStock-1213186527_Corona_Virus.jpg

Zusätzliches Impfangebot an den Adventswochenenden in den Impfzentren von Stadt und Landkreis Würzburg

An den kommenden drei Adventswochenenden haben Stadt und Landkreis Würzburg ein zusätzliches Impfangebot in den gemeinsamen Impfzentren in Margetshöchheim und Würzburg-Lengfeld auf die Beine stellen können.

Für alle drei Adventswochenenden erfolgt die Terminbuchung über die bayernweite Plattform https://impfzentren.bayern/

4. und 5. Dezember 2021:
Impfzentrum Margetshöchheim geöffnet
Am kommenden zweiten Adventswochenende besteht die Möglichkeit, sich samstags und sonntags jeweils in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Margarethenhalle in Margetshöchheim, Erlabrunner Straße 49, impfen zu lassen (Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfung). Zur Anwendung kommt hierbei ausschließlich Impfstoff von Moderna.

Aufgrund der Impfstoff-Verkürzung stehen pro Tag 500 Impfdosen zur Verfügung. Die Termine sind bereits online und werden aktuell schon gebucht.

11. und 12. sowie 18. und 19. Dezember 2021:
Impfzentrum Am Handelshof in Würzburg-Lengfeld geöffnet
Am dritten und vierten Adventswochenende soll das Impfzentrum in Lengfeld Am Handelshof 3, geöffnet werden. Auch hier sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen möglich. Konkrete Zeiten und Impfstoff-Kapazitäten sind aktuell in Planung und werden rechtzeitig veröffentlicht.

Bietergemeinschaft unterstützt Impfstrategie von Stadt und Landkreis Würzburg
Möglich gemacht hat dieses zusätzliche Advents-Impfangebot eine Kooperation von Stadt und Landkreis Würzburg mit der Bietergemeinschaft, bestehend aus BRK, Johannitern, Maltesern und DLRG.

„Wir sind allen Beteiligten sehr dankbar für ihr Engagement, den Impfmotor auf Hochtouren zu bringen trotz aller bekannten Schwierigkeiten mit dem Turbo,“ danken Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Landrat Thomas Eberth den gebündelten Kräften.

Beide appellieren an die Bevölkerung: „Wir möchten es den Bürgerinnen und Bürgern sehr ans Herz legen, sich impfen zu lassen. Jede Impfung – egal ob Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung - hilft im Kampf gegen das Virus. Und jede Impfung ist ein weiterer Baustein, diese für uns alle belastende Situation möglichst bald hinter uns zu lassen. Sie haben es selbst in der Hand: Lassen Sie sich bitte impfen!“

Alle Impfstandorte und Impfmöglichkeiten (auch ohne Termin) sind auf www.stadt-land-wue.de veröffentlicht.

Zusätzliche Informationen

BSP Logo ohne

Nächste Termine

Januar 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.