Die Gemeinde Theilheim beteiligt sich in deisem Jahr erstmals am Internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“, am Freitag, den 25. November 2022.

Als Zeichen der Unterstützung dieser Aktion, werden das alte und das neue Rathaus, sowie die Grundschule beflaggt.

Hintergrund zum 25. November

Dieser Gedenktag geht zurück auf die Ermordung der drei Schwestern Mirabal in der Dominikanischen Republik.
Wegen ihres politischen Widerstands gegen den Diktator Trujillo wurden sie am 25. November 1960 vom Geheimdienst nach monatelanger Folter ermordet. Der Mut der drei Frauen gilt inzwischen als Symbol für Frauen weltweit, die nötige Kraft für das Eintreten gegen jegliches Unrecht zu entwickeln.

Anlässlich dieses internationalen Gedenktages „NEIN zu Gewalt an Frauen“ setzt das Landratsamt Würzburg ein Zeichen der Solidarität und beteiligt sich an der Fahnenaktion "Frei leben ohne Gewalt" von der Frauenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES und wird mit Herrn Landrat Eberth drei Fahnen vor dem Landratsamt hissen.

Um ein weiteres sichtbares Zeichen zu setzen, kooperiert das Landratsamt Würzburg auch in diesem Jahr mit dem Zonta Club Würzburg Electra und bringt am Landratsamt Würzburg Luftballons in orange an.

Zusätzliche Informationen

BSP Logo ohne

Nächste Termine

Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.