Eindämmung des Corona-Virus

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von direkten, persönlichen Kontakten. Aufgrund der Anordnung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, vom 10.12.2020, habe ich mich entschlossen das Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr zu schließen.

Dies tun wir zum einen zum Schutz unserer MitarbeiterInnen, aber vor allem auch zum Schutz unserer BürgerInnen, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen.

Unsere BürgerInnen haben die Möglichkeit, sich unter der Telefonnummer 09303 9069 6 oder der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit ihren Anliegen an unsere Verwaltung zu wenden.
Ist ein persönlicher Kontakt unverzichtbar, kann auf diesem Weg auch kurzfristig eine Terminvereinbarung erfolgen. In dringenden Angelegenheiten, ist das Rathaus, nach Terminvereinbarung, von Montag bis Freitag, jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

In der Woche „zwischen den Feiertagen“, vom 27.12. bis zum 31.12.2020, bleibt das Rathaus geschlossen.
Diese Maßnahme ist vorerst bis zum 10. Januar 2021 anzuwenden.

Mit der Bitte um Verständnis

Ihr Bürgermeister
Thomas Herpich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.