Mainklinik_Pfelgeschule.jpg

 

Fassade_der_Schule_1038_komprimiert.jpg

Das neue Schulgebäude der Pflegeschule am Standort der Main-Klinik Ochsenfurt. - Foto: Nicole Grasmann

 

Mit den Kernthemen der generalistischen Pflegeausbildung ‚Gesundheit | Senioren | Kinder‘ öffnet die brandneue Pflegeschule in Ochsenfurt am Freitag, 27. Oktober 2023 von 14 Uhr bis 18 Uhr für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ihre Türen. An diesem Nachmittag hat die ganze Bevölkerung die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der neuen Pflegeschule am Ochsenfurter Greinberg zu werfen.

„An unserem Tag der offenen Tür sind alle Menschen – vom Kleinkind über den Teenager bis zum Senior – herzlich eingeladen, unsere neue Pflegeschule auf ganz besondere Weise kennenzulernen“, so Main-Klinik-Geschäftsführer Christian Schell. „Die Öffnung unserer Schule ermöglicht es, aus erster Hand zu erfahren, wie moderne Pflegeausbildung unter dem Dach des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg gestaltet wird“, freut sich KU-Vorständin Eva von Vietinghoff-Scheel.

Die Verantwortlichen präsentieren am 27. Oktober ein buntes Programm für die ganze Familie. So wird es beispielsweise individuelle Beratungsangebote über die Pflegeausbildung und duale Studiengänge geben. Zudem stellen sich alle praktischen Ausbildungspartner persönlich vor. Des Weiteren sind unter anderem Mitmachstationen zu medizinischen Themen, wie Reanimationsübungen, ein Demenz-Parcours und ein Alterssimulationsanzug im Programm. „Der Umgang mit digitalen Technologien und technischen Geräten wird immer wichtiger. Unsere Experten geben einen Einblick, wie komplex die Ausbildung von heute ist. In unserem Simulationsraum werden wir mit unserer digitalen Pflegepuppe eindrucksvoll Pflegesituationen nachahmen und am 27. Oktober allen Interessierten zeigen“, sagt Schell weiter.

Teddy-Klinik, Vorträge und Verpflegung

Für Kinder wird es unter anderem die Teddy-Klinik geben. Hier sollte unbedingt ein eigenes Kuscheltier mitgebracht werden. Die Erwachsenen können sich bei Vorträgen zur ‚Kinder Erste Hilfe‘, ‚Säuglingspflege‘, ‚Demenz‘ oder ‚palliative Situationen‘ informieren. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Neben Kaffee, Kuchen und Snacks kommt ein Foodtruck von hotvolee mit vielen Fritten-Variationen zum neuen Schulgebäude.

Das detaillierte Programm zum Tag der offenen Tür ist unter www.pflegeschule-mko.de zu finden.

 

Hintergrund – Die Pflegeschule Ochsenfurt am Standort der Main-Klinik.

Nach knapp einem Jahr Bauzeit durften im September die Auszubildenden der Main-Klinik, der Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg und weiterer praktischen Ausbildungspartnern das neue Gebäude der Pflegeschule beziehen. Die Pflegeschule Ochsenfurt bietet jährlich 26 Schulplätze an und hat rund 4,5 Mio. Euro gekostet und wurde vom Freistaat Bayern mit 2,1 Euro gefördert. Bislang fand der Unterricht der Pflegeschule an der hiesigen Berufsschule und in Schulungsräumen der Main-Klinik statt – seit diesem September steht den Auszubildenden ein neues modernes Gebäude zur Verfügung.

 

Selfie_mit_Azubis_Lehrkräften_Schulleitung_036_7_2_komprimiert.jpg

Das Schulteam lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür ein. - Foto: Nicole Grasmann

Zusätzliche Informationen

BSP Logo ohne

Nächste Termine

Juni 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.